Taylor Swift

"1989"

Taylor Swift: Alle neuen Songs enthüllt

Teaser aufs Album: Sängerin postet Songnamen auf Instagram.

Fans dürfen sich freuen: am Montag (27. Oktober 2014) erscheint endlich das neue Album „1989“ von Taylor Swift. Nach eigenen Aussagen verabschiedet sie sich nun endgültig von ihren Country-Wurzeln und wagt sich an reine Pop- und Dancefloor Songs. Kurz vor dem Release ist bereits die gesamte Tracklist des Albums im Netz aufgetaucht – viele Titel lassen schon erahnen mit wem die Sängerin diesmal musikalisch abrechnet.

Der Albumname „1989“ ist nicht nur ihr Geburtsjahr, sondern verweist auf ihre späterem musikalischen Einflüsse aus den poppigen Achtziger Jahren, wie Phil Collins, Annie Lennox und natürlich „Like A Prayer“ von Madonna.

Songtitel vom neuen Album„1989“ – Taylor Swift

© Instagram/Taylorswift
Taylor Swift Tracklist
× Taylor Swift Tracklist


Wie gewohnt dreht sich bei Taylor Swift auch ihr fünftes Album um, wie könnte es anders sein, die Liebe. Kein Wunder,  wenn sie für jeden Verflossenen einen Song schreibt, kommt eben eine ganze Menge zusammen. Der Song „All You Had To Do Was Stay“ soll Gerüchten zufolge Harry Styles ("One Direction") gewidmet sein. Ein Song zielt aber auf eine Frau ab: „Baf Bloof“, das Lied handelt von einer Sängerin, die „versucht hat meine komplette Arenatour zu sabotieren“. Deshalb sind die beiden heute „Todfeinde“. Welche Konkurrentin da gemeint ist, darüber kann nur gemunkelt werden..

Diashow: Taylor Swift und ihre neue Katze