Am 1. September veröffentlicht die US-amerikanische Queen of Country-Music Taylor Swift ihr neues Video zur SIngle "We Are Never Ever Getting Back Together". Am 22. Oktober legt die 22-jährige Erfolgsmusikerin ihr neues Album "Red" nach.

Video-Premiere

Taylor Swift bringt neuen Clip heraus

Am 1. September feiert  "We Are Never Ever Getting Back Together" Clip Premiere.

Taylor Swift beweist wieder einmal aufs Neue, dass sie zu Recht den Titel "Queen of Country-Music" verdient. In nur einer Woche nach Veröffentlichung ihrer Single ""We Are Never Ever Getting Back Together" verkaufte sich der Titel bereits sage und schreibe 623.000 mal digital in den USA. Damit katapultierte sich die hübsche Blondine erneut auf Platz ein der Billboard 100 Charts. Mit oe24.at gehören Sie zu den ersten Fans, die ihr neues Video sehen werden.

Hier die Single zum Reinhören


Erfolgreicher als alle
So einen großen Rekord binnen einer Woche nach dem Verkaufsstart hat noch niemand zuvor aufgestellt. Nachdem aber jede Erfolgssingle auch ein Video braucht, hat sich Taylor Swift dafür mächtig ins Zeug gelegt. Gerade rechtzeitig zum Sommerausklang, am 1. September wird es veröffentlicht und soll den Fans den Beginn der eher trostlosen Jahreszeit Herbst versüßen.

Album in Startlöchern
Eine Single samt Clip kommt bekanntlich nicht alleine. Und weil das eben auch so ist. bringt Taylor Swift am 26. Oktober ihr brandneues Album "Red" in Österreich auf den Markt. Den Titel hat die Country-Sängerin deshalb so gewählt, weil er all die Emotionen wiedergebe, die sie beim Schreiben der Lieder gespürt habe: "Frustration, Eifersucht und Verwirrung". All diese Emotionen seien rot, erklärte die 22-Jährige. Swift hat bereits mehr als 22 Millionen Alben und 50 Millionen Singles verkauft. Ihre Platte "Speak Now" verkaufte sich 2010 innerhalb von einer Woche mehr als eine Million Mal.

Diashow: Die Musik-Highlights des Jahres 2012

Die Musik-Highlights des Jahres 2012

×