Taylor Swift

Neuer Musik-Clip

Taylor Swift: Reiche Psychobitch?

In ihrem neuen Musikvideo zu "Blank Space" dreht die Sängerin durch.

Männer nehmt euch in Acht, Popstar Taylor Swift dreht durch. In ihrem neuen Musikvideo zu "Blank Space" wird die Sängerin zur Psychobitch. Der Clip erzählt die Story eines sehr reichen, eifersüchtigen Mädchens, mit ganz großen Sorgen, dass in einer Villa randaliert, teure Gemälde zerschlitzt und einen schönen Mann im Anzug attackiert und ihm das Leben zur Hölle macht.

Image-Probleme?
"Blank Space" ist nach "Shake It Off" die zweite Single ihres neuen Albums "1989" - eigenen Angaben zufolge sei die Story in dem Song nicht ganz ernst gemeint, sondern sei eine unterhaltsame, witzige Art und Weise mit dem verzerrten Bild ihrer eigenen Person in der Öffentlichkeit umzugehen. Immer wieder sorgte sie in den letzten Jahren für Schlagzeilen zu ihren Männer-Geschichten, schmerzhaften Trennungen und Songs in denen sie wie in einem Tagebuch persönliche Geschichten und Affären verarbeitet - also selbst schuld!

Musikvideo "Blank Space" von Taylor Swift


Diashow: Taylor Swift auf den CMA Awards

Taylor Swift auf den CMA Awards

×