Til Schweiger und Blank & Jones

Branchenwechsel

Til Schweiger will in die Charts

Til Schweiger verwandelt sich vom Schauspieler zum Chartsürmer.

Einige Trance Fans werden sich dieser Tage beim Anhören des neuen Liedes von Blank & Jones mit klingendem Namen "Sonnenuntergang" gedacht haben "Hey, die Stimme kenn ich doch!". Das liegt wahrscheinlich daran, dass die Sprechstimme der neuen Single niemand geringerem gehört, als dem deutschen Schauspieler Til Schweiger. Ja,  Schweiger macht jetzt auch Musik.

Hier der Clip zum Track

Schweiger philosophiert über Leben
"Weißt du denn nicht, wie es ist, wenn du in den Himmel kommst? Im Himmel, da reden die über nichts anderes als das Meer. Darüber wie wunder-, wunderschön es ist", lauten die ersten Sätze des neuen Blank & Jones Tracks "Sonnenuntergang" und sie kommen aus dem Mund von Til Schweiger. Der Text wurde vom Mimen selbst gewählt und ist die Schlusssequenz aus dem deutschen Kultfilm "Knockin' On Heaven's Door", in der zwei totkranke aufs Meer schauen und dabei sterben.

Schweiger sofort bei Musik-Projekt dabei
Lang mussten die zwei Trance-Musiker Piet Blank und Jaspa Jones den Schauspieler nicht bitten, denn der Mime sagte sofort auf die Anfrage des Produzenten-Duos zu. "Til war sofort dabei, als wir ihm vorgeschlagen haben, dass er auf unserem Album mitmacht. Die Worte konnte er sich selber aussuchen“, erklärte Blank der deutschen Bild Zeitung. Das dazugehörige Album zum Schweiger-Track "Milchbar Compilation IV" ist seit 30.3 im Handel erhältlich.

Diashow: Die Musik-Highlights des Jahres 2012

Die Musik-Highlights des Jahres 2012

×