Unheilig

Charts

Unheilig: Die neue Nummer 1

Unheilig schlagen sogar Madonna. „Lichter der Stadt“ ist bestverkaufte CD.

Unheilig – das neue Schockwort für Madonna, Silbermond und Co. Der Pop-Graf düpiert mit seiner neuen CD Lichter der Stadt alle Chart-Granden und hält auch in der zweiten Woche Platz eins in Österreich. Silbermond schaffen nur Platz zwei, Madonna bleibt Bronze.

Nach zehn Jahren als Gothic-Ikone schwenkte Bernd Graf, ein ehemaliger stotternder Soldat, mit der CD Große Freiheit anno 2010 auf Pop um. Mit mehr als durchschlagendem Erfolg: 1,4 Millionen verkaufte CDs und der Megahit Geboren, um zu leben. Mit Lichter der Stadt stellt er nun alle(s) in den Schatten. Am 24. (Graz), 25. (Linz) und 26. August (Wien) auch live.

(zet)

Video: Der Graf im Talk mit oe24.at

Diashow: Die Pop-Download-Champs seit 2005

Die Pop-Download-Champs seit 2005

×