Wanda rockt jetzt italienisch

Neustart

Wanda rockt jetzt italienisch

Hit-Band plant Europa-Karriere.

Eine Fankreuzfahrt entlang der Adria, der Kulthit Bolgona und der ewige Schlachtruf Amore. Die Rock-Strizzis von Wanda gelten seit Jahren als Italien-Fans. Jetzt geht man noch einen Schritt weiter: Auf der neuen CD Niente (ab 6. Oktober) liefert man mit Lascia mi fare und Lasciarsi e una pazzia erstmals auch italienische Songs! „Ich habe italienische Wurzeln und das lässt sich so herrlich schlaksig singen“, erklärt Marco Wanda im oe24.TV-Interview die Italo-Hits.

Tour. Nach dem Triumph beim Frequency-Festival, wo man sogar mehr Fans als Mumford & Sons anzog, präsentiert man die Italo-Songs im Frühjahr 2018 bei einer großen Release Tour in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Platz eins. Hat es die aktuelle Single 0043 („Meine Urschrei-Therapie“) bislang noch nicht in die Charts geschafft, so legen sich Wanda für Niente die Latte wieder hoch: „Sofern nicht wieder ein berühmter Popstar stirbt, schaffen wir damit sicher Platz eins!“