Kopie von Die Helene Fischer-Show

Schlager, Rap & Klassik

In den Pop-Charts singt man nur noch Deutsch

Chart-Revolution in Österreich: Keine internationalen Acts in den Top 10.

Pop. England und die USA haben in den Austria Top 40 als Musikgroßmächte ausgedient. Auf den Plätzen eins bis zehn halten sich nur Deutsche oder heimische Acts. Das gab’s noch nie!

Helen Fischer behauptet die Spitze, Austro-Jung-Rapper Ansa stürmt auf Platz 2. Erst auf Platz 11 gibt’s mit High Hopes (Springsteen) die erste Internationale CD.

(zet)