Andy Borg wird zu Mozart

In Salzburg

Andy Borg wird zu Mozart

Entertainer plant Auftritt als Komponist am 6. April beim "Musikantenstadl".

Andy Borg wird im "Musikantenstadl" in Salzburg am 6. April in die Rolle von Wolfgang Amadeus Mozart schlüpfen. "Andy versetzt sich daher kurz in das Leben von Mozart, komponiert die 'Kleine Nachtmusik' zu ende - und kommt auf dabei die Idee für eine sehr bekannte Melodie.

Große Ehre für Borg
Die Musikgeschichte muss nicht unbedingt neu geschrieben werden", heißt es dazu in einer ORF-Aussendung. "Salzburg und Mozart gehören einfach zusammen", wird dazu der Moderator zitiert. "Es ist mir eine Ehre für den Stadl kurz in diese Rolle zu schlüpfen. Ich lebe aber lieber hier und jetzt - allein der Aufwand bis man so ein Kostüm anhat! Da ist mir eine Tracht lieber."

Info
"Musikantenstadl", am 6. April, ab 20:15 Uhr auf ORF 2.

Diashow: Die Musik-Highlights des Jahres 2013

Die Musik-Highlights des Jahres 2013

×

    Hier gehts zu den aktuellsten Musik-Videos.