DJ Ötzi trauert um Textschreiber

Große Bestürzung

DJ Ötzi trauert um Textschreiber

Der Schlager-Manager hatte einen folgenreichen Unfall nach einem Grillfest.

Der Manager und Komponist Manfred Padinger ist am Pfingstmontag im Krankenhaus St. Pölten nach einem Unfall seinen schweren Kopfverletzungen erlegen.

Partynacht mit schlimmen Folgen
Der 52-Jährige, der unter anderem den Hit "Anton aus Tirol" mitgeschrieben hat, ist am Sonntag nach einem Grillfest auf dem Bahnhof St. Pölten vor einen Zug gestürzt. Die Polizei ermittelt, geht aber von einem Unfall aus. Auf Selbstmord deutet nichts hin. Padinger ist laut erstem Erkenntnisstand auf dem Bahnsteig eingedöst.

Unglücklicher Sturz kostete Leben
Als er aufwachte, rollte sein Zug Richtung Wien schon an, er wollte ihn noch erwischen und dürfte dabei unglücklich gestürzt sein, so der Stand der Ermittlungen. Aber nicht nur DJ-Ötzi zeigt sich bestürzt über das plötzliche Ableben des Komponisten. Auch Bambi Bruckner, ehemaliges Streichelzoo-Mitglied des Wiener Baumeisters Richard Lugner, ist zu tiefst betroffen. Denn Padinger war auch ihr Manager und Mentor.

Diashow: Die Musik-Highlights des Jahres 2013

Die Musik-Highlights des Jahres 2013

×