Tausende wanderten mit Hansi auf den Hahnenkamm

Hahnenkamm

Hansi Hinterseer-Mania in Kitzbühel

9.000 Fans am Donnerstag zum 10. mal mit Hansi Hinterseer auf Wanderschaft.

Wenn Schlager-Heiland Hansi Hinterseer mit seinen Fans über den Kitzbüheler Hahnenkamm pilgert, dann trällern alle die „Hansi-Hymne“ Schön, dass es dich gibt. So geschehen, als sich der Austro-Star bei der Bergstation seinen Jüngern zeigte. Am Donnerstag lud er zu seiner 10. Fanwanderung – und über 9.000, meist weibliche Fans pilgerten mit ihrem Idol trotz Glut-Hitze zum Ehrenbachsee. Dort genoss Hinterseer traditionell auf einem Floß den Jubel der Massen.

„Es ist eine Harmonie und jeder hat Spaß“, zeigt sich Hinterseer im ÖSTERREICH-Talk überwältigt von dem Ansturm. Heuer reisten neben Deutschland und Dänemark sogar Fans aus England an. Letzte Wanderung? Drei Tage lang liegt Kitzbühel nun im Hansi-Fieber – heute und am Samstag singt Hinterseer seine ausverkauften Open-Air-Konzerte im Tennisstadion – der ORF zeigt das Konzert am 17. September.

Diashow: Fanwanderung 2011: Hinterseer-Fans trotzen der Gluthitze

Fanwanderung 2011: Hinterseer-Fans trotzen der Gluthitze

×

    Gerührt
    Hinterseers Jünger halten ihm die Treue und sangen voller Inbrunst ihm zu Ehren: „Mitten ins Herz trifft uns deine Musik!“ Hansi war sichtlich gerührt, präsentierte neue Lieder seiner CD Zwei Herzen und bedankte sich in einer kurzen Ansprache: „Es ist einfach schön, dass sich so viele wieder gesagt haben: ‚Gehn ma mit dem Hansi wieder a bissl wandern.'"