Michael Hirte präsentiert fünftes Album

Neuerscheinung

Michael Hirte präsentiert fünftes Album

„Der Mann mit der der Mundharmonika 3“ ist nach wie vor bodenständig.

Mit 21. Oktober 2011 veröffentlicht das RTL „Supertalent 2008“ Michael Hirte sein fünftes und vielleicht spannendstes Album „Der Mann mit der Mundharmonika 3“. Hirte vertonte Hits wie „La Le Lu“, Blowing in the Wind“ und „Über den Wolken“ mit seiner Mundharmonika. Letzteres ist so eine Art Lebensgefühl von Hirte geworden.

Auf Wolke Sieben
Nach einer quasi „Hollywood-Karriere“ – vom Arbeitslosen zum Superstar, hat Hirte aber nicht den Boden unter den Füßen verloren und ist abgehoben, so wie manch anderer Casting-Star. Der Munharmonikaspieler gewann im Jahr 2008 im deutschen TV den Titel „Supertalent 2008" und wurde mit einem Schlag berühmt. Auf finanziellen Ruhm legt der Ausnahmekünstler jedoch keinen großen Wert. Was im derzeit viel mehr zum Schweben bringt, ist die Geburt seines Sohnes Jakob, dem er den Song „Unser Jakob“ widmete.

Neues Album
Mit seiner Neuerscheinung „Der Mann mit der Mundharmonika 3“ und dem Lied über seinen ersten Spross lässt Hirte somit tiefe Einblicke in die Seele eines frischgebackenen Vaters zu. Die neue Scheibe ist somit sehr gefühlsbetont und zeigt, dass der „Mann mit der Mundharmonika“  mit beiden Beinen fest am Boden steht und sich ganz auf familiäre Werte stütz und keine Star-Allüren aufkommen lässt.