Michelle

Süße Liebeserklärung

Michelle singt Duett mit Tochter Marie

Gemeinsamer Auftritt bei Florian Silbereisen. Marie will auch Sängerin werden.

Samstagabend bei 150 Jahre Schlager - Das große Fest zum Jubiläum: zwei fesche Blondinen treten in rosa Partner-Outfits auf und singen das Lied "Zieh vor dir selber den Hut". Dass die beiden Mutter und Tochter sind, hätte man im ersten Augenblick nicht gedacht. Doch tatsächlich! Schlagerstar Michelle brachte ihre Tochter Marie in die ARD-Show von Florian Silbereisen mit.

Gesangskarriere
"Es war Maries Wunsch, mal mit mir gemeinsam zu singen. Sie hat das toll gemacht. Im Tonstudio haben wir gemerkt, dass wir dieselbe Stimmlage haben", erzählt die Sängerin gegenüber der Bild-Zeitung, wie es zu diesem besonderen Auftritt kam. Eh klar, dass die 15-Jährige gerne einmal mit ihrer berühmten Mama auf der Bühne stehen möchte, schließlich will sie später einmal in ihre Fußstapfen treten und auch Sängerin werden.

Ein bisschen nervös war Marie zwar schon vor ihrem Auftritt, doch nun wurde sie in ihrem Wunsch nach einer eigenen Musikkarriere bestärkt. "Ich bin selbst überrascht, dass ich das so gut hinbekommen habe. Ich hatte ja auch etwas Lampenfieber", gesteht sie. Marie Papa ist übrigens kein Geringerer als Matthias Reim. Das Talent wurde ihr also schon in die Wiege gelegt.

Diashow: Schlagersängerin Michelle: Die besten Bilder

Schlagersängerin Michelle: Die besten Bilder

×