Nockalm Quintett

Neues Album

Nockalm Quintett auf "Wahnsinnsflug"

Die Volksmusiker feiern ihr 30-jähriges Bestehen mit neuer Platte.

Dreißig Jahre ist es nun schon her, dass sich das Nockalm Quintett gefunden und beschlossen hat, gemeinsam Musik zu machen. Dieser Entschluss war der Startschuss für eine steil nach oben verlaufende Karriere. Um genau nun diese 30 Jahre in der Volksmusik-Szene gebührend zu feiern, brachten die Kärntner Musikanten ein Jubiläums-Album mit Namen "Wahnsinnsflug auf Wolke 7" heraus.

Hier eine Hörprobe

Zwölf neue Tracks für Fans
Weil die sieben Kärntner aber nicht alleine feiern, sondern sich auch gleichzeitig bei ihren Fans für die lange Treue bedanken wollen, haben sie 30 ihrer Hits auf zwei CDs gepackt. Es sind aber nicht nur altbekannte Lieder auf dem Album enthalten. Das Nockalm Quintett hat sich wieder aufgemacht und ist ins Studio gegangen um insgesamt zwölf neue Titeln einzusingen und auf die Jubiläumsplatte zu pressen. Darunter befindet sich die neue Hit-Single "Einer von uns lügt", sie rangierte schon als Nummer 1 der österreichischen Airplay Charts. Das Album befindet sich zur Zeit auf Platz 2 der heimischen Album-Charts.

Tour und TV-Auftritte
Weil das Nockalm Quintett genau weiß, wie wichtig der Kontakt zu den Fans ist, haben sie sich ein dichtes Konzertprogramm auferlegt.  Über 100 Auftritte wollen die Kärntner heuer bestreiten. Aber auch im TV sind die sieben Volkmusikanten unterwegs, um ihr neues Album vorzustellen. Der nächste große Auftritt steht etwa im Musikantenstadl am 5. Mai an. Am 20. Mai singen sie in der ARD-Show "Immer wieder Sonntags" und im Hochsommer sind sie am 21. Juli beim "Wenn die Musi spielt Open Air" im ORF zu Gast.

Info
Alle Informationen rund um das neue Album und die anstehenden Konzerte finden Sie unter www.nockalmquintett.com.

Diashow: Die Musik-Highlights des Jahres 2012

Die Musik-Highlights des Jahres 2012

×