Silbereisen surft auf der Schlager-Welle

"Frühlingsfest 2012"

Silbereisen surft auf der Schlager-Welle

ÖSTERREICH präsentiert Silbereisens „Frühlingsfest“ in der Wiener Stadthalle.

Die Unwirtlichkeit der Städte lässt die Sehnsucht nach „Natur“ wachsen. Nicht umsonst setzt die Freizeitindustrie – von der Mode (Lederhosen) bis zur Gastronomie (Alm-Discos) – auf Rustikales.

Aus nämlichem Grund punkten auch die Konzertveranstalter heute weniger mit urbanem als mit alpinem und wäldlerischem Flair – bestes Beispiel: Andreas Gabalier fasziniert mit seiner ÖSTERREICH-Tour 50.000 Fans und hält mit der CD Herzwerk bei Sechsfach-Platin (siehe Story im Life). Weitere Exempel: Hansi Hinterseer ist mit seiner aktuellen Tour weit über die Landesgrenzen hinaus „top“, Andrea Berg beißt sich mit ihrem Best of seit 489 Wochen in den Charts fest, und das Nockalm Quintett erzielt mit der CD Wahnsinnsflug auf Wolke 7 Platz 3.

Konzert
Letztere Musikanten spielen heute auch bei Florian Silbereisens Frühlingsfest in der Wr. Stadthalle auf. Mit dabei: Wencke Myhre, Stefan Mross und Margot Hellwig. Wie Silbereisen – nach seinem Führerscheinentzug wegen Rasanz – nach Wien gelangt, war bei Redaktionsschluss unbekannt.

Diashow: Die Pop-Download-Champs seit 2005

Die Pop-Download-Champs seit 2005

×