Udo Wenders im Gefühlsrausch

Neues Album

Udo Wenders im Gefühlsrausch

Mit "Ich finde dich" setzt der Schlagerbarde voll und ganz auf Romantik.

Vor vier Jahren, im Jahr 2008 hatte Udo Wenders sein ganz großes Jahr. Er kletterte die Karriereleiter damals hoch wie kein anderer. Der Schlagerbarde gewann beim Grand Prix der Volksmusik die österreichische Vorentscheidung. Nun gut mehr als drei Jahre danach ist es ruhig um den Schlagersänger geworden. Das soll sich mit dem neuen Jahr aber ganz schnell ändern.

Hier das Video zu "Ich finde dich"

Neues Album als Karriere-Push
Um seiner Karriere wieder auf die Sprünge zu helfen präsentiert Udo Wenders am Freitag den 20. Jänner sein neues Album. Mit seinem neuen Werk „Ich finde dich“ legt der zwei Meter große „Charmebolzen“ nun sein lang erwartetes viertes Album vor. Es geht um die Sehnsucht und um die Liebe. Gleich die erste wunderschöne erste Single "Sag nicht alles geht vorbei" landete bereits in den Top 10 der regionalen Airplaycharts.

Mit Romantik wieder zum Erfolg
Alles in Allem ist „Ich finde dich“ ein Album, das man kurz und schlüssig als die „romantischste Versuchung seit es Schlager gibt“ bezeichnen kann.Und um seine neue Platte zielsicher an seine Fans zu bringen, stellt er sie am 21.1 ab 20:15 Uhr in „Wenn die Musi spielt - Winter Open Air 2012“ auf ORF 2 vor.

Info
„Ich finde dich“ ist ab 20.1 im Handel erhältlich.

Diashow: Die Kultur-Highlights des Jahres 2012

Die Kultur-Highlights des Jahres 2012

×