Wendler: Song für Let's Dance-Partnerin

"Tanzen ist träumen"

Wendler: Song für Let's Dance-Partnerin

Schlager-Star schrieb Isabel Edvarsson ein Lied - eine Liebeserklärung.

Let's Dance hat Michael Wendler inspiriert. Und zwar zu einem Song. Tanzen ist träumen heißt sein neuester Streich und darin greift er nicht nur selbst zum Mikrofon, sondern lässt vor allem seine Tanzpartnerin Isabel Edvardsson singen. "Ich habe ihr dieses Lied auf den Leib geschrieben. Das ist nur fair: Ich hab vorher noch nie getanzt, sie hat vorher noch nie gesungen", verrät der Sänger gegenüber der Bild-Zeitung.

Duett
Ganz überzeugt ist die Sportlerin allerdings noch nicht, dass sie auf der Aufnahme so eine gute Figur machen kann wie auf dem Parkett. "Ich verstehe mich zwar auf Körpersprache, kann aber besser schreien als singen", meint sie. Schon am Sonntag wollen die beiden ihren gemeinsamen Song in Köln performen.

Eifersucht
Die Lyrics klingen jedenfalls ganz schön intim und Wendler gerät direkt ins Schwärmen, wenn er an Isabel denkt. "Isabel ist wunderschon, ich genieße jeden Moment mit ihr. Mein Stück ist eine richtige Liebeserklärung", so der Musiker. Kein Wunder, dass seine Ehefrau Claudia da nicht nur ein bisschen eifersüchtig ist. "Deshalb ist sie auch bei jeder Probe dabei", erklärt der Wendler.