Claudia Jung

Soziales Engagement

Claudia Jung: Einsatz gegen Gewalt

Am 17. November ist die Sängerin bei der Gala im Wiener Ronacher dabei.

Claudia Jung hat nicht nur jede Menge musikalischesTalent, sie verfügt auch über ausgeprägtes politisches und soziales Verantwortungsbewusstsein. So verwundert es kaum, dass man sie in Österreich ausgerechnet am 17. November wieder begrüßen darf. An diesem Datum findet nämlich im Ronacher die 25. Jubiläumsgala "Wider die Gewalt" statt.

Gegen häusliche Gewalt
Im Jahr 1990 von dem damaligen Bundeskanzler Dr. Franz Vranitzky ins Leben gerufen, setzt das Projekt „Wider die Gewalt“ seit Jahren ein einmaliges Zeichen gegen Gewalt in der Familie. Im vergangenen Jahr kam durch die Spendenaktion ein Reinerlös von 100.000 Euro zusammen.

Nun bekommt heuer die Gala mit der berühmten Sängerin Claudia Jung ein weiteres bekanntes Gesicht. Damit tritt sie in die Fußstapfen von Stars wie DJ Ötzi, Julian Le Play, Ina Wolf, u.v.m, die bisher auf der Gala „Wider die Gewalt“ großartige Auftritte feierten.

Diashow: Claudia Jung: Ihre schönsten Bilder