Dreist: Falsche Nonnen mit Kokain erwischt

Kolumbien

Dreist: Falsche Nonnen mit Kokain erwischt

Drei falsche Nonnen werden in Kolumbien beim Drogenschmuggel erwischt. Die Frauen tragen mehrere Kilogramm Kokain unter ihren Ordenskostümen versteckt und wollen so auf die Karibikinsel San Andres einreisen. Doch die schlechte Qualität der Gewänder und ihr nervöses Verhalten ziehen die Aufmerksamkeit der Beamten auf sich und entlarven die Schmugglerinnen.

.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten