58. Viennale - "Kajillionaire": Miranda July schlägt wieder zu

Tragikomödie mit Evan Rachel Wood als Trickbetrügerin - Derzeit bei der Viennale

Miranda July ein Multitalent zu nennen, ist nicht übertrieben. Die Amerikanerin hat sich schon in den unterschiedlichsten Kunstgattungen umgetan: Man denke an ihre Bücher ("No one belongs here more than you"), an ihre Performance-, Installations- auch Musikarbeiten. Nicht zuletzt ist July auch eine Filmemacherin – die mit "Kajillionaire" nun ihre dritte Langfilmarbeit vorlegt. Vor dem regulären Kinostart am 5. November ist die Tragikomödie derzeit bei der Viennale zu sehen.

Bereits vor 15 Jahren hatte die heute 46-jährige July mit ihrem leicht durchgeknallten Debüt "Ich und du und alle die wir kennen" für Aufsehen sorgte und wurde dafür beim Filmfest Cannes auch ausgezeichnet. Vor ein paar Jahren folgte mit "The Future" schließlich ein weiterer Langfilm. Nun also "Kajillionaire".

Im Mittelpunkt steht hier die 26-jährige Protagonistin Old Dolio (Evan Rachel Wood), die eingeführt wird, indem sie in einer seltsam anmutenden und doch anmutigen Choreografie den Überwachungskameras einer kalifornischen Postfiliale entwischt. Gelernt hat sie diese Tricks von ihren Eltern: die beiden Trickbetrüger Robert (der oscarnominierte Richard Jenkins) und Theresa (die oscarnominierte Debra Winger). Die halten nicht so sonderlich viel von geregelter Erwerbsarbeit.

Zudem vernachlässigen sie ihre Tochter in einer entscheidenden Hinsicht: Allzu viel an Zuneigung und Wärme nämlich darf Old Dolio von ihren Erzeugern nicht erwarten. Dieser durchgetaktete Alltag gerät ins Wanken, als die Eltern für einen neuen Coup Melanie (Gina Rodriguez) ins Team holen. Die wirbelt das Gefüge des Trios gehörig durcheinander. Die Regisseurin selbst übrigens, Miranda July, ist diesmal, anders als in ihren beiden bisherigen Spielfilmen, nicht auf der Leinwand zu sehen.

(S E R V I C E - "Kajillionaire" von Miranda July am 28. (Stadtkino), 29. (Filmcasino) und 31. Oktober (Gartenbaukino) sowie am 1. November (Urania). www.viennale.at/de/film/kajillionaire)

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten