A V I S O - Tennis: Regenverzögerung bei French Open

Aktuell nur Center-Court-Match mit Dach im Gange

Auch am vierten Tag der mit 38,41 Mio. Euro dotierten French Open ist das Wetter unfreundlich. Aktuell kann nur auf dem überdachbaren Center Court gespielt werden. Sämtliche anderen Matches, die ursprünglich um 11.00 hätten beginnen sollen, verzögern sich. Damit auch die Zweitrunden-Auftritte von Dominic Thiem und Jurij Rodionov, die beide als zweite Matches auf Court Suzanne Lenglen bzw. Court 11 angesetzt sind.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten