Addiko Bank - Erste Group bewertet Aktien mit "Buy"

Kursziel bei 9,70 Euro gesehen

Die Analysten der Erste Group haben ihre Einstufung für die Aktien der Addiko Bank von "under review" auf "Buy" gestellt. Das Kursziel sehen die Experten bei 9,70 Euro.

Die Neubewertung der Addiko-Titel folgt auf eine Überarbeitung der Prognosen, die durch den Einfluss der Covid-19-Pandemie signifikant verändert wurden, hieß es von Analyst Mladen Dodig zur Begründung. Vor der Revision belief sich der Kursziel noch auf 24 Euro. Die Halbjahresergebnisse brachten unter den aktuellen Umständen keine Überraschungen, hieß es in der aktuellen Studie weiter.

Beim Ergebnis je Aktie erwarten die Erste Group-Analysten nun minus 2,06 Euro für 2020, sowie minus 0,44 Euro für 2021. Für das Geschäftsjahr 2022 wird ein Gewinn von 0,64 Euro je Anteilsschein prognostiziert. Für 2020 und 2021 rechnen die Experten mit keiner Dividende. Ihre Dividendenschätzung für 2022 beläuft sich auf 0,32 Euro je Aktie.

Am Donnerstag hatten die Aktien der Addiko Bank an der Wiener Börse zuletzt mit plus 1,57 Prozent bei 7,10 Euro notiert.

Analysierendes Institut Erste Group

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten