APA - N A C H R I C H T E N Ü B E R B L I C K

Aggressive und chaotische TV-Debatte zwischen Trump und Biden

Washington - In der vermutlich chaotischsten TV-Konfrontation der jüngeren US-Geschichte trafen am Dienstag US-Präsident Donald Trump und sein Herausforderer Joe Biden aufeinander. Besonders Trump unterbrach ständig und musste laufend vom Moderator zur Ordnung gerufen werden. Inhaltlich brachte die von Anschuldigungen und Beleidigungen geprägte Debatte nichts Neues, Trump weigerte sich erneut zuzusagen, dass er das Ergebnis der Präsidentschaftswahl unabhängig vom Ausgang anerkennen werde.

U-Ausschuss zur Commerzialbank Mattersburg startet

Eisenstadt/Mattersburg - In Eisenstadt beginnt am Mittwoch der Untersuchungsausschuss zum im Juli aufgeflogenen Bilanzfälschungsskandal um die Commerzialbank Mattersburg. Die Bank ist nach jahrzehntelangen Malversationen in die Pleite geschlittert, der Schaden wird auf rund 690 Mio. Euro geschätzt. Während die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft die strafrechtliche Dimension ermittelt, soll der von ÖVP, FPÖ und Grünen verlangte U-Ausschuss die politische Verantwortung klären.

Gastro-Gutschein kann nur noch am Mittwoch eingelöst werden

Wien - Der Wiener Gastro-Gutschein läuft aus. Wer den Bon noch beim Wirten oder im Kaffeehaus ums Eck einlösen möchte, muss dies am Mittwoch tun. Durch die Aktion der Stadt sollte der durch die Corona-Pandemie angeschlagenen Gastronomie unter die Arme gegriffen werden. Gäste sollten mit dem Gratis-Guthaben animiert werden, trotz Krise in Lokalen zu konsumieren. Zu diesem Zweck wurden in Kooperation mit der Wirtschaftskammer ab Juni Gutscheine an alle Wiener Haushalte verschickt.

Weitere Glücksspiel-Runde im U-Ausschuss

Wien/Gumpoldskirchen - Eine weitere Glücksspiel-Runde steht am Mittwoch im Ibiza-Untersuchungsausschuss an. Nachdem bereits tags zuvor Vertreter von Novomatic mehr oder weniger Auskunft erteilten, steht der Konzern auch diesmal im Mittelpunkt. Zentrale Frage bleibt, ob der Glücksspielkonzern Einfluss auf die Gesetzgebung unter der türkis-blauen Regierung nehmen wollte oder konnte. Den Auftakt am zweiten Befragungstag dieser Woche macht Peter Barthold, ehemaliger Geschäftspartner der Novomatic.

Tödlicher Unfall bei Einsatzfahrt: Polizist vor Gericht

Wien - Am Mittwoch muss sich ein Polizist am Bezirksgericht Favoriten verantworten, weil er im Sommer 2019 für einen tödlichen Verkehrsunfall am Verteilerkreis verantwortlich sein soll. Der Beamte lenkte ein Einsatzfahrzeug, dass beim Überqueren der Kreuzung ein anderes Auto touchierte. Beide Pkw erfassten eine Fußgängerin, die dabei tödlich verletzt wurde. Die Verhandlung ist für drei Tage anberaumt. Der Vorwurf lautet auf fahrlässige Tötung sowie fahrlässige Körperverletzung.

Nominierung von Richterin Barrett an US-Senat übermittelt

Washington - US-Präsident Donald Trump hat die Nominierung von Amy Coney Barrett für den Supreme Court formell an den US-Senat übermittelt. Barrett, die nach Trumps Willen der verstorbenen Richterin Ruth Bader Ginsburg nachfolgen soll, muss noch vom Senat bestätigt werden, wo Trumps Republikaner die Mehrheit haben. In der TV-Debatte zur US-Präsidentschaftswahl bekräftigte der Präsident: "Wir haben die Wahl gewonnen und deswegen haben wir das Recht, sie auszuwählen."

Die Auswahl der Meldungen für diesen Nachrichtenüberblick erfolgte automatisch.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten