Corona - Rückläufige Fallzahlen in Vorarlberg

Zahl der Genesungen wieder höher als jene der Neuinfektionen

In Vorarlberg hat sich die Corona-Situation zum Wochenende hin wieder gedreht. Am Freitag ging die Zahl der positiv Getesteten um 17 auf 2.012 zurück, mit 134 Genesenen waren es auch wieder mehr als Neuinfizierte (120). Drei Personen starben im Zusammenhang mit dem Virus. Die Gesamtzahl der Todesopfer lag Samstagmorgen somit bei 178.

Die Vorarlberger Krankenhäuser meldeten am Samstag, dass am Freitag neun Covid-19-Erkrankte stationär aufgenommen wurden, während 21 wieder entlassen werden konnten. Die Zahl der Patienten lag damit bei 109. Davon müssen aktuell 21 intensivmedizinisch betreut werden. Von insgesamt 64 Intensivbetten waren am Samstag 22 für alle Patientengruppen verfügbar.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten