Frankfurter Börse erholt sich im Späthandel etwas

L-DAX bei 12.785,38 Punkten

Die Frankfurter Börse hat sich am Mittwoch im nachbörslichen Späthandel etwas von ihren Verlusten aus dem Hauptgeschäft erholt. Der L-DAX ging bei 12.785,38 Punkten aus dem Handel. Im Hauptgeschäft hatte der DAX 0,51 Prozent auf 12.760,73 Einheiten verloren.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten