Fußball: NY Red Bulls zogen in Major League Soccer in Play-offs ein

Die New York Red Bulls haben sich in der nordamerikanischen Major League Soccer (MLS) für die Play-offs qualifiziert. Den entscheidenden Sieg landete das künftige Team des österreichischen Coaches Gerhard Struber am Mittwoch (Ortszeit) mit einem 1:0-Sieg gegen New England Revolution. Den Treffer in der Red Bull Arena erzielte Aaron Long in der 89. Minute. Der Steirer Daniel Royer wurde von New Yorks Interimscoach Bradley Carnell nach rund einer Stunde eingewechselt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten