Münchener Rück versichert Nord Stream nicht mehr

Der weltgrößte Rückversicherer hat seinen Ausstieg aus der Versicherung des umstrittenen Gas-Pipeline-Projekts Nord Stream 2 bestätigt. Man habe Nord Stream 2 von der Beendigung des Vertrages informiert, erklärte ein Sprecher der Münchener Rück, ohne sich näher dazu zu äußern. Die USA versuchen die OstseePipeline von Russland nach Europa zu verhindern und haben daher mit Sanktionen gedroht.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten