Neue Harry-Potter-Statue in London enthüllt

Zeigt Kult-Figur auf fliegendem Besen am Leicester Square

Ein bisschen Magie inmitten der Pandemie: In London ist eine neue Harry-Potter-Statue enthüllt worden. Die bronzene Figur stellt den beliebten Charakter der Bestseller-Autorin Joanne K. Rowling auf seinem fliegenden Besen namens Nimbus 2000 dar und wurde am Mittwoch am zentralen Leicester Square enthüllt, wie britische Medien berichten.

Dort stehen im Rahmen der noch bis 2023 andauernden "Scenes in the Square"-Ausstellung bereits Figuren vieler weiterer Filmhelden - darunter Mary Poppins, Mr. Bean, Batman oder Wonder Woman. Am Leicester Square feierte vor knapp 20 Jahren auch der erste Harry-Potter-Film Premiere.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten