Polnischer Präsident gratulierte Biden zum Sieg

Duda: Bilaterales Verhältnis zunehmend wichtige Säule für transatlantische und europäische Sicherheit

Polens Staatsoberhaupt Andrzej Duda hat dem künftigen US-Präsidenten Joe Biden zum Wahlsieg gratuliert. Knapp sechs Wochen nach der Wahl wünschte Duda Biden am Dienstag in einem Glückwunschtelegramm eine "ertragreiche Amtszeit". Das polnisch-amerikanische Verhältnis sei zu einer zunehmend wichtigen Säule für die transatlantische und europäische Sicherheit geworden.

Die Wahlleute in den USA hatten am Montagabend den Sieg Bidens über Amtsinhaber Donald Trump bestätigt. Nachdem Biden am 7. November von Fernsehsendern zum Sieger erklärt worden war, hatte Duda dem Demokraten nur zu einer "erfolgreichen Wahlkampagne" gratuliert - aber nicht zum Sieg. Polens nationalkonservative PiS-Regierung und der aus ihren Reihen stammende Präsident haben aus ihrer Bewunderung für Trump nie einen Hehl gemacht.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten