Ski alpin: Tina Weirather Ski-Expertin im TV - Gut ging in Sicherheit

Wegen Coronavirus-Ausbruch beim FC Genoa, wo ihr Mann Valon Behrami spielt

Tina Weirather ist die nächste, die sich nach dem Ende ihrer Skikarriere als TV-Expertin verdingt. Die Liechtensteinerin, Tochter von Hanni Wenzel und des Österreichers Harti Weirather, wird beim Schweizer Fernsehen SRF Frauenrennen mitkommentieren und erstmals schon beim Weltcup-Auftakt in Sölden im Einsatz sein.

In Sicherheit gegangen ist hingegen Lara Gut-Behrami. Die Weltcup-Gesamtsiegerin 2016 aus der Schweiz nimmt wegen des Coronavirus-Ausbruchs beim FC Genoa, wo ihr Ehemann Valon Behrami unter Vertrag steht, nicht an den Werbetagen von Swiss-Ski teil.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten