US-Börsen (Schluss) 1 – Wall Street schließt mit satten Kursgewinnen

Dow Jones steigt um 1,91 Prozent

Die US-Börsen haben am Mittwoch mit satten Gewinnen geschlossen und sich damit von ihrem Kursrutsch vom Vortag erholt.

Der Dow Jones stieg um 1,91 Prozent auf 28.303,46 Punkte. Der marktbreite S&P-500 legte 1,74 Prozent auf 3.419,45 Zähler zu. Der technologielastige Nasdaq Composite gewann 1,88 Prozent auf 11.364,60 Einheiten.

Am Dienstag waren die US-Börsen auf Tauchstation gegangen, nachdem Präsident Donald Trump entschieden hatte, bis zur Präsidentschaftswahl am 3. November nicht mehr mit den Demokraten über ein weiteres Corona-Konjunkturpaket zu verhandeln. Dies machte die Hoffnungen der Anleger auf eine weitere, vorzeitige Wirtschaftsbelebung zunichte.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten