28. Februar 2014 09:03
Guten Tag, liebe oe24-User und ÖSTERREICH-Leser,
.

heute darf ich Ihnen einen Extra-Newsletter zum gestrigen Opernball schicken:

Kims Flucht aus Wien
Kim stahl zwar allen die Show. Doch ihr Gastgeber Lugner war alles andere als begeistert: Sie versetzte ihn beim Dinner, ließ Termine platzen und tauchte nur kurz in der Staatsoper auf. „Ich bin froh, dass sie weg ist“, beschwerte sich der Baumeister hinterher. In der Früh stieg sie dann in den Flieger Richtung Zürich. Die Devise: Hauptsache weg. Alle Hintergrund-Storys zum Kardashian-Intermezzo beim Ball finden Sie hier >>

Schlägerei beim Ball
Zu allem Kardashian-Ärger kam es dann vor Mörtels Loge noch zu einer handfesten Schlägerei wegen Star-Moderator Johannes B. Kerner. Alle Hintergründe zu diesem Skandal plus die besten Fotos vom Ball der Bälle, die Storys des Abends und weitere Aufreger der Nacht finden Sie hier >>>

Die schönsten Roben
Ohne Traumkleider wäre der Opernball nicht der Ball der Bälle. Wir haben für Sie eine Auswahl der Top-Kleider zusammengestellt. Dazu aber auch die Flops – nicht jedes Outfit überzeugte. MEHR >>>

 

Ich wünsche Ihnen einen erfolgreichen Freitag,

Ihr

Niki Fellner