Kalenderblatt

2. Jänner - Ereignisse in Österreich

Diese Ereignisse haben Österreich nachhaltig geprägt.

1995

Ein 37-jähriger Wiener meldet sich mit Kopfschmerzen im Spital. Die verblüffende Diagnose: Der Mann war zu Silvester von einer Kugel getroffen worden.

1851

Beginn des Denkmalschutzes in Österreich mit der Einrichtung einer "Centralkommission für Erforschung und Erhaltung vaterländischer alter Baudenkmale".

1776

Kaiserin Maria Theresia schafft die Tortur (Folter) ab.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten