Kalenderblatt

22. Februar - Ereignisse in Österreich

Diese Ereignisse haben Österreich nachhaltig geprägt.

1990

Anti-Opernball-Demonstration in Wien: Bei Ausschreitungen einer kleineren anarchistischen Gruppe werden rund 100 Personen verletzt, darunter 60 Polizisten.

1919

Bei schweren Zusammenstößen zwischen Kommunisten und Deutschnationalen in Graz sind sechs Tote zu beklagen, mehr als 50 Menschen werden verletzt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten