Kalenderblatt

23. Februar - Ereignisse in Österreich

Diese Ereignisse haben Österreich nachhaltig geprägt.

2004

Österreichische und slowakische Polizeibeamte zerschlagen einen internationalen Schlepperring, der rund 300 Chinesen über die Ukraine in die EU eingeschleust hatte.

1989

Beim Absturz einer "Commander AC-90" der "Rheintalflug" über dem Bodensee bei Rohrschach kommen elf Menschen, unter ihnen Sozialminister und ÖGB-Vizepräsident Alfred Dallinger, ums Leben.

1979

Der Nationalrat beschließt das Gleichbehandlungsgesetz (gleicher Lohn für gleiche Arbeit) und das Arbeiter-Abfertigungsgesetz.

1906

Im österreichischen Reichsrat wird eine Gesetzesvorlage über "allgemeines freies und geheimes Wahlrecht" eingebracht.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten