Kalenderblatt

31. Jänner - Ereignisse in Österreich

1996

Die vier des Mordes an dem russischen Geschäftsmann Sergej Hodscha-Achmedov Angeklagten werden in Wien zu zwei Mal lebenslanger bzw. zehn und acht Jahren Haft verurteilt.

1961

In Wien wird der Österreichische Presserat gegründet.

1948

Nach der Verabschiedung des Südtirol-Autonomiegesetzes durch die italienische Nationalversammlung erklärt Außenminister Gruber, die österreichische Bundesregierung erachte eine freundschaftliche und dauerhafte Zusammenarbeit mit Italien fortan für gesichert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10
Schüsse mitten in Wien: Polizei-Einsatz
In der Kaiserstraße Schüsse mitten in Wien: Polizei-Einsatz
Am Samstagabend sollen in einer Wohnung in der Kaiserstraße im 7. Bezirk Schüsse gefallen sein - der geistig verwirrte Mann wurde mit der Rettung mitgenommen. 2
Erb-Krimi um Peter Alexander
Es geht um Millionen Erb-Krimi um Peter Alexander
Der Alexander-Sohn hinterlässt Millionen. Wo sind sie, wer bekommt sie? 3
Mann ersticht auf Parkplatz eigene Frau
Mord in Tulln Mann ersticht auf Parkplatz eigene Frau
Die 32-Jährige erlag ihren Verletzungen nach Stichen in den Halsbereich. 4
Schüsse mitten in Wien: Neue Details
Mega-Polizeieinsatz Schüsse mitten in Wien: Neue Details
Am Samstagabend sollen in einer Wohnung in der Kaiserstraße im 7. Bezirk Schüsse gefallen sein - der geistig verwirrte Mann wurde mit der Rettung mitgenommen. 5
Spaziergänger in Wien niedergestochen
Wien-Donaustadt Spaziergänger in Wien niedergestochen
Kriminalrätsel um einen Wiener, der in der Donaustadt halb tot aufgefunden wurde. 6
Peter Alexander: So einsam starb sein Sohn
Staatsanwaltschaft ordnete Obduktion an Peter Alexander: So einsam starb sein Sohn
In seiner Ferienvilla in Belek, ­Türkei, wurde am Sonntag Michael Neumayer tot aufgefunden. 7
SPÖ-Gewerkschafter: Wutbrief an Ludwig
SPÖ-Streit SPÖ-Gewerkschafter: Wutbrief an Ludwig
In einem Wutbrief rechnet ein roter Gewerkschafter mit der Wiener Parteiführung ab. 9
So skurril reagiert Kneissl auf Nein zum Brexit-Deal
Parlament schmettert Mays Antrag ab So skurril reagiert Kneissl auf Nein zum Brexit-Deal
Die Außenministerin reagierte auf ungewöhnliche Weise auf das Nein der Briten. 10
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten