Kalenderblatt

4. Februar - Ereignisse in Österreich

Diese Ereignisse haben Österreich nachhaltig geprägt.

2000

Angelobung der ÖVP-FPÖ-Regierung unter Bundeskanzler Wolfgang Schüssel und Vizekanzlerin Susanne Riess-Passer. Start der Sanktionen der EU-14 gegen Österreich.

1995

Rohrbombenanschlag in Oberwart (Steiermark): Vier Roma kommen ums Leben. Als Täter wird schließlich der rechtsradikale Einzeltäter Franz Fuchs ausgeforscht.

1976

Bundespräsident Rudolf Kirchschläger eröffnet im Innsbrucker Bergisel-Stadion die XII. Olympischen Winterspiele. Sie dauern bis 15. Februar.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten