Kontrolle in Lokalen ab 1. Februar

Nichtraucher-Aktion

Kontrolle in Lokalen ab 1. Februar

Überprüft werden soll, ob die freiwillige Selbstverpflichtung der Gastronomie, 40 Prozent der Sitzplätze in qualmfreien Bereichen bereitzustellen, erfüllt wird, sagte Ministeriumssprecher Jürgen Beilein. Laut Vereinbarung müssten 90 Prozent der Speiselokale ab 75 Quadratmeter Größe diese Zonen seit Jahresbeginn eingerichtet haben. Laut Wirtschaftskammer sind in Österreich 18.831 Betriebe von der Regelung betroffen.

Kontrollen sind zukunftsweisend
Die Überprüfung soll allerdings auch klären, wie Lokale die Anforderungen der Nichtraucherzonen gelöst haben und inwiefern eine räumliche Trennung zu qualmenden Gästen möglich ist, erläuterte Beilein. Derzeit werden im Ministerium noch die Daten für die Kontrollen erhoben. Die gesamte Evaluierung, deren Ergebnis weitere Entscheidungen beeinflussen soll, dürfte bis Ende März abgeschlossen sein.

Start in Wien, NÖ und Burgenland
Durchgeführt werden die Kontrollen von Beauftragen des Ministeriums sowie den Landessanitätsdirektion, berichtete der Sprecher. Gestartet wird im Februar zunächst in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland. Die restlichen Bundesländer sollen allerdings rasch folgen. Parallel zu den Überprüfungen der Nichtraucherzonen in Lokalen finde eine Kontrolle der Ausschilderungspflicht im öffentlichen Raum statt, erklärte Beilein. Unter die Lupe genommen werden dabei vor allem Kinos und Einkaufszentren.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10
Kern überrascht mit neuem Look
Nach Rücktritt Kern überrascht mit neuem Look
Christian Kern zeigte sich bei einem Interview mit neuer Gesichtspracht. 1
Nach Haider-Witz: Shitstorm gegen Kabarettist
"Staatskünstler" Florian Scheuba Nach Haider-Witz: Shitstorm gegen Kabarettist
Für viele User schoss "Staatskünstler" Florian Scheuba damit - ausgerechnet zum Todestag - weit über das Ziel hinaus. 2
Hass-Posting gegen ungeborenes Strache-Baby
FPÖ empört Hass-Posting gegen ungeborenes Strache-Baby
FPÖ ist empört: 'Der Angriff auf ein ungeborenes Kind ist wohl wirklich das Letzte' 3
Video von brutaler Schlägerei vor Disco in OÖ schockt das Netz
Türsteher schlagen auf Mann ein Video von brutaler Schlägerei vor Disco in OÖ schockt das Netz
In den sozialen Netzwerken kursiert das Video einer brutalen Schlägerei vor einer Disco. 4
Prügel-Affäre um Rafreider: Das Polizei-Protokoll
Sohn der Ex klagt jetzt auch an Prügel-Affäre um Rafreider: Das Polizei-Protokoll
Roman Rafreider bestreitet Prügelvorwurf – doch auch der Sohn der Ex bestätigt Bedrohung. 5
Jetzt spricht Kern-Ehefrau
'Hätte Christian gern in meiner Firma' Jetzt spricht Kern-Ehefrau
Eveline Steinberger-Kern hält ihren Mann weiter für einen „hervorragenden Strategen“. 6
Elektriker ins Spital geprügelt
Weil sie Loch in Wand stemmten Elektriker ins Spital geprügelt
Ein Austro-Türke und sein Sohn (23) wurden von einer serbischen Familie übel zugerichtet. 7
Wiener Rapper erhebt schwere Vorwürfe gegen Polizei
Rassismus-Verdacht Wiener Rapper erhebt schwere Vorwürfe gegen Polizei
Wiener Rapper wurde von der Polizei aufgegriffen und erhebt nun schwere Vorwürfe. 8
Kärntner auf Philippinen ermordet
Drama nach Raubüberfall Kärntner auf Philippinen ermordet
Ein 58-Jähriger wurde demnach Opfer eines Raubüberfalls. 9
Große Trauer bei Straches: Familienhund "Odi" gestorben
"Sie hinterlässt große Lücke" Große Trauer bei Straches: Familienhund "Odi" gestorben
HC Strache teilte auf Facebook die große Trauer um die verstorbene 'Odi'. 10
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten