Symbolbild

Vandalismus

26 Schaufenster mit Softgun eingeschossen

Ein Unbekannter hat in der Nacht auf Mittwoch in Seefeld in Tirol in der Fußgängerzone 26 Schaufenster zerschossen.

Der Gesamtschaden beträgt nach Angaben der Polizei 11.000 Euro. Der Täter war gegen 4.30 Uhr am Werk gewesen. Er zielte mit Plastikprojektilen auf nicht weniger als 26 Auslagenscheiben, drei Fenster sowie die Glasscheibe einer Telefonzelle. Durch die Einschusslöcher zersplitterten die Scheiben. Außerdem zerstörte er drei Schautafeln.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten