Alko-Biker rutscht mit ein Promille in LKW

Horror-Crash im Bezirk Freistadt

Alko-Biker rutscht mit ein Promille in LKW

34-Jähriger wurde schwerverletzt ins AKH Linz geflogen.

Schwer verletzt hat sich am Samstag ein 34-jähriger Motorradlenker in Tragwein (Bezirk Freistadt) in Oberösterreich. Der Mann war in einer leichten Rechtskurve mit seinem Zweirad ausgerutscht. Er schlitterte über die Gegenfahrbahn in einen Lkw. Der Biker wurde mit dem Rettungshubschrauber in das AKH Linz eingeliefert. Ein Alkotest bei dem Mann ergab fast ein Promille, so die Polizei-Pressestelle.

Der Koch war auf der B124 unterwegs, als es zu dem Unfall kam. Er erlitt schwere Becken- und Hüftverletzungen. Der Lkw-Fahrer kam ohne Blessuren davon.

 Verhängnisvoll war auch die Ausfahrt einer 21-Jährige Samstag früh in Schlierbach (Bezirk Kirchdorf). Die Frau war mit dem Motorrad auf nasser Fahrbahn ebenfalls in einer Rechtskurve gestürzt. Die rutschte mit ihrem Zweirad unter eine Leitplanke. Dabei zog sie sich mehre Brüche zu.
 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten