Alko-Lenker (30) stürzte 10 Meter ab

Zillertal-Bundesstraße

Alko-Lenker (30) stürzte 10 Meter ab

Autofahrer hatte mehr als 1,5 Promille: Sportflitzer krachte in Brückengeländer.

Ein Tiroler (30) war Samstag gegen Mitternacht mit seiner Corvette auf der Zillertal-Bundesstraße unterwegs. Als er in Aschau abfuhr, krachte er plötzlich gegen eine Brücke. Die Corvette durchbrach wuchtig das Geländer, stürzte rund zehn Meter in die Tiefe und landete auf einem Grünstreifen. Der Lenker kam mit leichten Verletzungen glimpflich davon. Ein im Krankenhaus Schwaz durchgeführter Alko-Test ergab rund 1,5 Promille. Der Tiroler wurde angezeigt und ihm der Führerschein abgenommen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten