Auto in Brunn am Gebirge völlig ausgebrannt
Auto in Brunn am Gebirge völlig ausgebrannt

Mödling

Auto in Brunn am Gebirge völlig ausgebrannt

Als die Helfer eintrafen, stand das Fahrzeug vollkommen in Flammen

Ein Auto hat am Samstagnachmittag während der Fahrt auf der A21 in Richtung Steinhäusl im Motorraum plötzlich Feuer gefangen. Der Lenker fuhr umgehend von der Autobahn ab und stellte den rauchenden Pkw auf dem Gelände des Campus21 in Brunn am Gebirge (Bezirk Mödling) ab.

Als die Helfer eintrafen, stand das Fahrzeug bereits in Flammen. Der Brand wurde aber rasch unter Kontrolle gebracht, von dem Pkw blieb jedoch nicht viel übrig. Durch das rasche Eingreifen der Einsatzkräfte wurde ein größerer Schaden an einem dahinter geparkten Auto verhindert.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten