Auto rast ungebremst in Grazer Bank

Teure Verwechslung

Auto rast ungebremst in Grazer Bank

Eine 64-jährige Pensionistin war mit ihrem Auto in Graz unterwegs, als ihr ein folgenschwerer Fehler passierte. Sie verwechselte offenbar das Brems- mit dem Gaspedal und raste Vollgas in das ehemalige Bankgebäude. Seit kurzem steht die Filiale in der Eggenberger Allee nämlich leer. Der Pkw samt Frau durchbrach die Glasfront und kam erst am anderen Ende der Filiale zum Stillstand. Wie durch ein Wunder wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Allerdings entstand an dem Gebäude und auch am Auto ein erheblicher Sachschaden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten