Das Wetter in den Skigebieten

Strahlend sonnig

Das Wetter in den Skigebieten

Nach dem Sturm vom Wochenende ist seit Montag die Sonne zurück. Die ganze Woche hindurch bleibt es meist sonnig und angenehm warm.

Das Skiwetter in Vorarlberg:
Schon seit Montag ist kaum eine Wolke in Sicht, der Himmel bleibt tiefblau und der Wind schwach. In 2000 Metern werden rund 6 Grad erreicht. Etwas mehr gehen sich mit strahlendem Sonnenschein zum Ende der Woche aus.

Das Skiwetter in Tirol:
Prächtiges Bergwetter wartet in dieser Woche, oft ist es wolkenlos bei Temperaturen um die 5 Grad in 2000 Metern und einem Grad in 3000 Metern, der Wind weht nur schwach. Etwas kälter ist es nur am Mittwoch. Strahlender Sonnenschein erwarten die Pisten auch am Donnerstag und Freitag, es wird deutlich wärmer.

Das Skiwetter in Salzburg:
Von der Früh weg sonnig ist das Wetter in Bergen Salzburgs. Die Sonne scheint oft unbetrübt, nur selten tauchen ein paar Wolken auf. Der Wind bleibt mäßig bei bis zu 8 Grad in 2000 Metern, erst ab 3000 Metern sinkt die Temperatur unter 0 Grad. Noch wärmer wird es am Donnerstag und Freitag, die Sonne scheint ungetrübt.

Das Skiwetter in Kärnten:
Die Woche startet sonnig und warm mit 5 Grad in 2000 Metern, nur ab und zu ist es leicht bewölkt. Am Mittwoch ziehen in der Früh dichtere Wolken durch und es wird etwas kühler. Schon am Donnerstag und Freitag kehrt der ungetrübte Sonnenschein zurück, bei Temperaturen von rund 4 Grad in 2000 Metern.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten