Betrunkener verprügelt grundlos Mann

Sbg. Hauptbahnhof

Betrunkener verprügelt grundlos Mann

Der arbeitslose Angreifer hatte 1,96 Promille und wurde verhaftet.

Ein stark Alkoholisierter hat am Dienstag einen Mann völlig grundlos am Südtirolerplatz in der Stadt Salzburg attackiert und ihn durch einen Kopfstoß sowie durch einen Schienbeintritt verletzt. Das Opfer wies eine Platzwunde am Kopf auf und erlitt eine Schienbeinprellung, teilte die Polizei mit. Ein Alkotest ergab bei dem 26-jährigen Arbeitslosen 1,96 Promille.

Der bereits amtsbekannte Mann beschimpfte die einschreitenden Beamten unflätig, und es mussten ihm schließlich Handschellen angelegt werden. Nach einer Untersuchung durch den Amtsarzt wurde der 26-Jährige in die Alkoholstation der Landesnervenklinik eingeliefert. Gegen ihn wird die Anzeige erstattet.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten