Biker stirbt bei Frontal-Crash

Tulln

Biker stirbt bei Frontal-Crash

Der 53-Jährige geriet auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen Pkw.

Ein 53-jähriger Motorradfahrer ist am Mittwoch im Bezirk Tulln bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Pkw ums Leben gekommen. Der Mann geriet auf der L118 im Gemeindegebiet von Königstetten aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und krachte in den entgegenkommenden Wagen.

Trotz des raschen Eintreffens der Rettungskräfte starb der Mann aus dem Bezirk Tulln noch am Unfallort. Die Autolenkerin und ihre Mitfahrerin wurden beim Unfall ebenfalls verletzt und in das Landesklinikum Donauregion Tulln gebracht.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten