Biker stürzt am Ochsensteig in den Tod

Innsbruck-Land

Biker stürzt am Ochsensteig in den Tod

Seie Lebensgefährtin leistete noch Erste Hilfe und setzte Notruf ab.

Ein 42-jähriger ist am Sonntag bei einer Mountainbiketour in Tirol tödlich verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, stürzte der Mann am sogenannten "Ochsensteig" in Inzing (Bezirk Innsbruck-Land) aus bisher ungeklärter Ursache rund drei Meter in die Tiefe. Alle Reanimationsversuche des Notarztes des alarmierten Rettungshubschraubers blieben ohne Erfolg.

Der Deutsche war gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin zu einer Tour von Oberperfuss über Inzing zur Inzinger Alm aufgebrochen. Gegen 14.30 Uhr kam der Mann, der hinter seiner Lebensgefährtin fuhr, zu Sturz. Die Frau leistet Erste Hilfe und setzte den Notruf ab.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten