Brand im AKH - 60 Patienten evakuiert

Wien

Brand im AKH - 60 Patienten evakuiert

Brandalarm gab es heute Vormittag um kurz nach 9 Uhr im Wiener AKH. Dort hat plötzlich Deckenmaterial zu brennen begonnen. 60 Patienten mussten evakuiert werden. Die Wiener Berufs-Feuerwehr war schnell zur Stelle und konnte den Brand ohne Probleme unter Kontrolle bringen.

Durch diesen Kleinbrand wurden das Stiegenhaus und angrenzende Stationsbereiche verraucht. Die betroffenen Bereiche wurden mittels Hochleistungslüfter entlüftet. Die Wiener Berufsfeuerwehr war mit 65 Mann im Einsatz. Nach zwei Stunden war der Einsatz bereits beendet. Verletzt wurde laut Feuerwehr niemand.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten