Symbolbild

Nach drei Jahren

Durchstich beim längsten Bahntunnel Österreichs

Der Wienerwaldtunnel soll die Fahrzeit von Wien nach St.Pölten zukünftig halbieren.

Montag Vormittag wird nach drei Jahren Bauzeit der Wienerwaldtunnel durchschlagen. Mit knapp 13 Kilometern wird dies der längste Bahntunnel Österreichs werden. Er soll die Fahrzeit zwischen Wien und St. Pölten von derzeit rund 40 Minuten auf knapp 23 Minuten reduzieren. In ungefähr fünf Jahren sollten die Bauarbeiten beendet und der Tunnel zwischen Niederösterreich und Wien befahrbar sein.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten