(c)APA/TOBIAS FUEHRER

Einfallsreich

Einbrecher fliehen mit Tresor

Einen Standtresor samt der Tageslosung in unbekannter Höhe haben Einbrecher bei einem Coup in einem Supermarkt in Pinkafeld erbeutet.

Die unbekannten Täter stellten sich bei ihrem Coup äußerst einfallsreich an. Sie brachen Dienstagabend die Tür zum Lieferanteneingang auf und setzten im Büro die Alarmanlage außer Betrieb. Dann rissen sie den Tresor aus der Verankerung und brachten ihn mit einem Hubwagen ins Freie, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland am Mittwoch.

Die Tat dürfte zwischen 19.15 Uhr und 22.00 Uhr verübt worden sein. Den Tresor, in dem sich auch Einkaufsgutscheine befanden, verluden die Unbekannten in ein Fluchtfahrzeug. Die Höhe des bei dem Einbruch entstandenen Schadens war zunächst nicht bekannt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten