Feuerwehr fand ­Leiche in Garage

Die Identität ist noch unklar

Feuerwehr fand ­Leiche in Garage

Der verkohlte Leichnam wurde erst nach Stunden geborgen.

Um etwa 3 Uhr in der Nacht auf Dienstag wurden Feuerwehrmänner rund um Haderswörth bei Wiener Neustadt im südlichen Niederösterreich durch Sirenen geweckt. Ein Einfamilienhaus stand in Flammen. Darin vermisst: der Mieter. Immer wieder hatten Einsatzkräfte versucht, den Mann telefonisch zu erreichen. Vergebens. Hofften sie anfangs, er hätte die Nacht außer Haus verbracht, befürchteten die Feuerwehrleute danach, dass er in der Flammenhölle gefangen sei. Wegen Einsturzgefahr konnte nur von außen gelöscht werden. Gegen neun Uhr wurde dann eine verkohlte Leiche in der ausgebrannten Garage entdeckt. Ermittler sind noch dabei, die Identität des Toten zu klären: Unfall oder gar ein Verbrechen?

(wef)

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten